AUF EINEN BLICK FÜR MEDIA-AGENTUREN

Home / AUF EINEN BLICK FÜR MEDIA-AGENTUREN

Wieso lohnt sich der Healthcare & Beauty Channel für eine Media-Agentur?

Nur ein paar Sekunden Aufmerksamkeit. Einen kurzen Augenblick im Mittelpunkt stehen, das wünscht sich jeder Hersteller für sein Produkt und jede Media-Agentur will dies für ihren Kunden erreichen. Dabei unterstützt Sie der Healthcare & Beauty Channel mehr, als Sie im ersten Moment denken.


Die TOP-10 Gründe,

weshalb der Healthcare & Beauty Channel im Media-Mix Ihrer Pharmakunden nicht fehlen darf:

Weil er …

  1. eine crossmediale Kampagnenplanung bis zum POS ermöglicht und somit die entscheidende 1:1-Wiedererkennung am Verkaufspunkt schafft.
  2. dort wirbt, wo 71 % der Kaufentscheide fallen.
  3. zu 100 % auf gesundheitsaffine Empfänger trifft und somit ohne Streuverlust wirbt.
  4. mit 3 Mio. hochwertigen Kontakten (ermittelt und gezählt anhand Kassenaktivitäten in den Apotheken/Drogerien) eine nationale Abdeckung erreicht.
  5. über 5’000 Fachpersonen mindestens 100-mal pro Tag anspricht.
  6. am Hotspot von 500 vorwiegend hochfrequenten Verkaufspunkten, ½ m² leuchtstarke Werbefläche bereitstellt.
  7. immer im Blickfeld (hinter der Kasse, leicht oberhalb Augenhöhe) der wartenden Kundschaft platziert ist und nicht verstellt, überdeckt oder weggestellt werden kann.
  8. in einem statischen Umfeld, dank animierter und leuchtstarker Inhalte, immer auffällt.
  9. sich die Vorteile von digitalem Werben zunutze macht: Anpassungen oder Verschiebungen der Werbespots geschehen punktgenau und standortspezifisch in Realtime.
  10. den modernen Media-Mix zu marginalen Kosten und mit minimalem Produktionsaufwand am POS komplettiert.
    (TKP 11.60 CHF)

Welche Werbeträger Sie für Ihre Kunden auch kombinieren, der POS bleibt im Media-Mix einer der wichtigsten Touchpoints, denn nur dort wird gekauft.

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen